Applikation: Metallurgie-/ Metallanalytik

Nachstehend 15 finden Sie Applikationsnoten 107 zum Download.

CS744 – Kohlenstoff und Schwefel Bestimmung in Ferrolegierungen

Ferrolegierungen sind Legierungen auf Eisenbasis mit einem hohen Gehalt an Primärelementen..Hier erfahren Sie mehr

SC832HT NATRON, KALK, GLAS

Diese Anwendungsschrift beschreibt eine Methode zur Schwefel- und Kohlenstoffanalyse in Natron, Kalk und Glas mit einem Hochtemperatur Röhrenofen ohne die Zugabe von Akzeleratoren. Hier erfahren Sie mehr

CS744 BATTERIE PASTE

Diese Anwendungsschrift beschreibt eine Methode zur Bestimmung von Schwefel in Batterie Paste, Bleioxid und BleisulfatHier erfahren Sie mehr

CS744 NATRON KALK GLAS

Diese Anwendung beschreibt eine Methode zur Bestimmung von Kohlenstoff/Schwefel in Natron, Kalk und Glas mit einem Hochfrequenz-Ofen.Hier erfahren Sie mehr

Analyse von Kabeln und Eisenstäben mit dem LECO Glimmentladungsspektrometer (GDS)

In diesem Anwendungsbeispiel werden einige Methoden zur Analyse der chemischen Zusammensetzung von Kabeln und Eisenstäben beschrieben.Hier erfahren Sie mehr

Sauerstoff und Stickstoff Bestimmung in Refraktärmetallen und deren Legierungen

Sauerstoff und Stickstoff Bestimmung in Refraktärmetallen wie z.B. Titan, Zirkonium und anderen Hier erfahren Sie mehr

Bestimmung von Schwefel und Kohlenstoff in Kalkstein und Dolomit

Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel in CaCO3 / Dolomit / KalksteinHier erfahren Sie mehr

Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel in Kalkstein und Dolomit

Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel in CaCO3 / Dolomit / KalksteinHier erfahren Sie mehr

Leistungsmerkmale einer GDS zur Analyse von Grauguss und anderen Gusseisen Materialien

Im Vergleich zu anderen Analysentechniken, speziell Funkenspektrometer, ermöglichen Glimmentladungs-Spektrometer (GDS) eine schnelle und sichere Bestimmung der Zusammensetzung von Gusseisen Proben. Die analytischen Vorteile der GDS in diesem Bereich resultieren aus dem physikalisch anderen Verfahren des Probenabtrags, welches hier durch Zerstäubung mittels Ionenbeschuss erfolgt.Hier erfahren Sie mehr

Bestimmung von Sauerstoff und Stickstoff in Eisen, Stahl, Nickel und Kobalt Ausgangslegierungen

Der LECO ON736 Analysator bietet eine effiziente und Kosten-effektive Möglichkeit zur simultanen Bestimmung von Sauerstoff und Stickstoff in Stählen, Nickel und Kobalt Ausgangslegierungen. Diese Arbeit zeigt die Anforderungen an die Hardware, die Geräteparameter und die Leistungskenndaten des analytischen Verfahrens.Hier erfahren Sie mehr

Schwefelbestimmungen im Ultraspurenbereich in Stahl, Nickel und hochlegierten Stählen

Mit dem LECO CS844ES Analysator wird eine Nachweisgrenze von ca. 0.1 μg Schwefel erreicht. Dadurch wird das Einsatzgebiet des Verbrennungsofens in Bereich erweitert, die sonst nur anderen Techniken vorbehalten waren (z. B.GD-MS) Diese Arbeit beschreibt die notwendigen Schritte und Methodik für eine Bestimmung von Schwefel im Ultraspurenbereich in Stahl, Nickel und hochlegierten Stählen.Hier erfahren Sie mehr

Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel in Gusseisen

Diese Anwendungsschrift beschreibt die notwendigen Schritte und Methoden für eine erfolgreiche Kohlenstoff- und Schwefelbestimmung in Gusseisen mit einem Analysator der CS/C/S844 Familie. Beide Elemente können simultan analysiert werden. Mit der benutzerfreundlichen Software und dem Touchscreen Bildschirm ist der CS844 das perfekte Werkzeug für jedes analytische Labor.Hier erfahren Sie mehr

Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel in Flussspat

Kohlenstoff ist eine zu analysierende Verunreinigung in Flussspat und liegt meist als Karbonat oder organischer Kohlenstoff in dem Mineral vor. Mit dem LECO CS844, ausgestattet mit der Halogenfalle, kann der Gesamt-Kohlenstoffgehalt schnell richtig in dem Mineral erfasst werden. Die Software kann so eingestellt werden, dass der Gehalt als CaCO3 in der Probe angegeben wird. Diese Anwendungsschrift zeigt die notwendigen Schritte zur Probenvorbereitung, die analytische Methode und Beispiele für die damit erzielten Ergebnisse in typischen Proben.Hier erfahren Sie mehr

Bestimmung des an der Oberfläche gebundenen Kohlenstoffs in Aluminium (Folie, Stäbe, Draht)

Der LECO RC612 ist ein Analysengerät zur Kohlenstoffphasen- und Feuchtigkeitsbestimmung. Die spezielle Konstruktion des Analysators ermöglicht eine temperaturabhängige Bestimmung der unterschiedlichen Kohlenstoffphasen. Dieses Leistungsmerkmal ermöglicht eine Messung des an der Oberfläche gebundenen Kohlenstoffs in Aluminiumprodukten. Die gemessenen Gehalte sind wichtig zur Überwachung der eingesetzten Öle oder Oberflächen Modifiziermittel beim Herstellungsprozess.Hier erfahren Sie mehr

Härteprofile von entkohlten Stählen

Mit dem automatischen LECO AMH55 Härteprüfgerät werden Eindruckmessungen durchgeführt und automatisch ausgewertet. Eine weiterentwickelte Software ermöglicht vollautomatisches Arbeiten und Auswerten : automatischer Probenteller, Autofokus, Eindruckmessung, automatische Messungen sowie Auswertung und Dokumentation.Hier erfahren Sie mehr
Zurück