LECO Workshop: Food Analysis

Dates:  20 – 21 May, 2019

Venue:  LECO European Application and Technology Center

Bread, Meat, Diaries, beverages, the analytical world is full of food analysis. Protein/Nitrogen determination, moisture analysis, moisture/ash analysis and additionally food control by our SepSci productline (TOFMS) will be discussed during this workshop. Together with some theoretical lectures and introductions, also “Hands-on” will be part of the workshop. Open discussions and questions are welcome; also attendees can bring samples with them. All attendees will get a certificate for attending this workshop.


This workshop is ideal for Food producers, analytical service labs dealing with food, research sites, universities, governmental control labs and more.

Speaker:
Michael Jakob, LECO Europe
Sebastiano Panto, LECO, Germany

More Speakers will be anounced soon…

Workshop: Food Analysis

Authenzität und Rückverfolgbarkeit

Mit dem stetig wachsenden Bedarf an funktionellen Lebensmitteln müssen Hersteller ihre Warenpalette erweitern und neue Bezugsquellen erschließen. Dabei sind Authenzität und Rückverfolgbarkeit der Rohstoffe für das Verbrauchervertrauen und den Markenschutz unerlässlich. Für diese Fragestellungen bietet LECO neben hochauflösenden TOF Massenspektrometern auch Instrumente zur Elementaranalyse an. Dieses umfassende Portfolio an analytischen Lösungen ermöglicht Ihnen die Charakterisierung von Lebensmitteln auf höchsten Niveau.

014-02-02_SepSci_Market3-4

Target und Non-Target-Screening

Die Massenspektrometer von LECO zeichnen sich durch Leistungsfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Der Einsatz von LECO TOFMS zum Target und Non-Target-Screening bietet die Möglichkeit mit weniger mehr zu tun. Mit der Aufnahme von Full Scan Massenspektren können neue analytische Fragestellungen mit vorhandenen Datensätze bearbeitet werden; ein erneuter Probenlauf ist im Gegensatz zu anderen Massenspektrometern nicht notwendig. LECO liefert die Technologie, Applikationen, Methoden und die Erfahrung, um laufende Kosten zu reduzieren und die Leistung im Labor zu erhöhen.

014-02-02_SepSci_Market3-3

Lebensmittelverpackungen und Migration

Die Migration von Chemikalien aus Lebensmittelverpackungen stellt ein ernst zu nehmendes Problem für die Lebensmittelindustrie dar. Einen einfachen Zugang zu dieser komplexen Analytik erlauben die GCxGC Lösungen von LECO, die alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Die herausragende chromatographische Trennung mittels 2D-Technologie gestattet die Klassifizierung gesättigter und aromatischer Kohlenwasserstoffen aus Mineralölen (MOSH und MOAH). Die LECO ChromaTOF Software gestattet dem Anwender die Ergebnisse zu visualisieren und qualitativ bzw. quantitativ auszuwerten. Damit ist der GCxGC Ansatz deutlich produktiver als eine alternative GC Kopplung.

014-02-02_SepSci_Market3-2

Rückstandsanalytik von Pestiziden

Die Globalisierung der Nahrungsmittelversorgung stellt eine neue Herausforderung für den Lebensmittelchemiker dar. Zur Bestimmung von Pestizidrückständen in Lebensmitteln werden verstärkt Multi Residue Methoden (MRM) eingesetzt. LECO TOFMS Instrumente (GC-TOFMS und GCxGC-TOFMS) tragen mit hochauflösender Chromatographie oder hochauflösender Massenspektrometrie diesen Bedürfnissen Rechnung. Die herausragende Leistungsfähigkeit von TOFMS Systemen erlaubt die zuverlässige Bestimmung von Pestizidrückständen in frischem Obst und Gemüse, Milch, Futtermittel und anderen Nahrungsmitteln. Mit weniger mehr erreichen. Erhöhen Sie die Produktivität und Leistungsfähigkeit Ihres Labors bei gleichzeitiger Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit.

014-02-02_SepSci_Market3-1
Zurück