Applikation: Metabolomics

Nachstehend 15 finden Sie Applikationsnoten 21 zum Download.

Neu Pegasus® BT! Metabolomisches Profiling von Mais und Reis Extrakten mittels GC-TOFMS Tischgerät

Umfassende metabolomische Daten wurden in weniger als 9 Minuten aufgenommen. Die Metaboliten wurde sicher identifiziert mit der automatischen, völlig integrierten ChromaTOF Datenaufnahme- und Auswerte-Software inklusive Peaksuche, und Vergleich mit gängigen Datenbanken. Hilfreich ist hier generell die spektrale Gleichartigkeit von TOF Spektren. Ref. 203-821-526Hier erfahren Sie mehr

Verbesserte Charakterisierung von Hefe-Metaboliten unter Verwendung des Pegasus GC-HRT 4D-Systems

Es konnte gezeigt werden, dass LECO´s Pegasus GC-HRT 4D und die ChromaTOF-HRT Software ein validiertes Werkzeug für das molekulare Profiling von Hefe darstellen. Die Kombination aus hochauflösenden EI und CI-Massenspektren ermöglicht eine schnelle Komponentenidentifizierung.Hier erfahren Sie mehr

Wie umfassend ist Ihre Analyse? Human Molecular Profiling mittels HR TOFMS

Das LECO Pegasus GC-HRT System wurde verwendet, um es zur Überwachung bestimmter Substanzen (z.B. Medikamentenmissbrauch) einzusetzen sowie ein umfassendes molekulares Profiling von Urinproben, nach einem geeigneten Probenvorbereitungsschritt, durchführen zu können.Hier erfahren Sie mehr

Eindeutige Identifizierung von Pestiziden in Zigarettentabak

Sichere Identifizierung von Zielanalyten mit der zusätzlichen Möglichkeit eines Non-Target oder Suspected-Target Screenings. Ref: 203-821-478 Hier erfahren Sie mehr

Non-Targeted Aroma Profiling verschiedener Bierproben mittels GC- TOFMS

GC-TOFMS in Kombination mit sensorischen Bewertungen zur Produktentwicklung Ref: 203-821-480Hier erfahren Sie mehr

Bier Aromen: Vergleich unterschiedlicher Bierproben mittels GC -TOFMS und Anwendung der ChromaTOF®-Funktion Reference Compare

Zuverlässige Charakterisierung von Proben ohne Beschränkung auf bekannte oder zu erwartende chemische Verbindungen. Ref: 203-821-479 Hier erfahren Sie mehr

Complementary LC- and GC- mass spectrometry techniques provide broader coverage of the metabolome.

Cross-platform metabolomics data analysis combining AB Sciex LC/MS, LECO GC/MS and Genedata Software. Ref: 203-821-482Hier erfahren Sie mehr

Umfassende Charakterisierung von Tabakblätter-Extrakten mittels GC-HRT

Der Pegasus® GC-HRT bietet eine überzeugende Lösung für eine der wichtigsten Herausforderungen in Metabolomforschung an: die zuverlässige Identifizierung von Metaboliten mittels akkurater Masse, basierend auf komplementären EI- und CI-HRT Daten. Ref: 203-821-481 Hier erfahren Sie mehr

Umfassende Analyse von Drogen-Rückständen

Umfassende Analyse von Drogen-Rückständen in einer konfiszierten Pfeife, GC-TOFMS in Kombination mit chemischer Ionisation (CI) erleichtert die Identifizierung von unbekannten Drogen.Hier erfahren Sie mehr

Verbessertes Metabolitenprofiling

Verbessertes Metabolitenprofiling durch : Einsatz von weichen Ionisierungstechniken und genauen MassendatenHier erfahren Sie mehr

GC-HRT Hochauflösende Time-of-Flight MS Massengenauigkeit Metabolite Lebererkrankungen Library Match

Anwendung von Gaschromatographie mit hochauflösenderder Massenspektrometrie zur Analyse von Metaboliten-Profile erkrankter Mäuselebern Hier erfahren Sie mehr

GCxGC-TOFMS Metabolomics Gesundheit und Krankheit

Metabolomics GCxGC-TOFMS Analyse zur Charakterisierung von Krankheitszuständen durch Vergleich von RatttenplasmaHier erfahren Sie mehr

GCxGC-TOFMS Metabolomics Biomarker Plasma Schlanke und fettleibige Ratten

Einsatz von GCxGC-TOFMS zur Bestimmung von potentiellen metabolischen Unterschieden in gepoolten Plasmaproben von schlanken fetten und adipösen Ratten Hier erfahren Sie mehr

GC-TOFMS Statistical Compare Fisher Ratio Multivariate Analyse Fisch

Die Anwendung der ChromaTOF-Funktionen Statistical Compare und Fisher Ratio zur Bestimmung statistischer Unterschiede beim Metabolic Profiling verschiedener Fischarten mit GCxGC-TOFMSHier erfahren Sie mehr

GCxGC-TOFMS Fisher Ratio Statistical Compare Metaboliten-Profiling Diabetis

Einsatz von Statistical Compare und Fisher Ratio beim Metabolic Profiling von diabetischen und nicht-diabetischen Urinproben mit GCxGC-TOFMS Hier erfahren Sie mehr
Zurück