AF700 Ascheschmelzpunktbestimmung

Ash
main-AF700

Bilderkennungsfunktionen (IRF: Image Recognition Functions)

Automatische Bestimmung der vordefinierte Ascheschmelzpunkte (IT, ST, HT, and FT)

Beschreibung

Die Ascheschmelzpunktbestimmung ist eine wichtige Kenngröße für alle industriellen Verbrennungsprozesse. Dieser wichtige Parameter bestimmt die Einsatzfähigkeit bestimmter Brennstoffe in bestimmten Prozessen. Neben der klassischen Kohleverbrennung, bei der der Aschekreislauf in Großanlagen entscheidend beeinflusst wird, kommt diesem Parameter durch den steigenden Einsatz von Biobrennstoffen eine immer wichtigere Bedeutung zu.

Der LECO AF700, bestimmt automatisch an bis zu 6 Probekörpern (ASTM oder DIN) simultan die Parameter A, B, C, D (IT, ST, HAT und FT) und ermöglicht eine automatische Auswertung mit Hilfe der integrierten Bilderkennungssoftware. Eine einfach optisch-manuelle Nachkontrolle ist stets gegeben.

Das Gerät kann sowohl nach ASTM D1857, als auch entsprechend nach DIN 51730 arbeiten.

 

Vorteile des Systems:

  • Bis zu 6 Proben simultan (12 im Doppelofen) und automatisch
  • Bedeutende Steigerung der Messergebnisse
  • Digitale Bilderfassung mit spezieller IRF Software
  • GLP konforme Aufzeichnung von 30 Bildern pro Minute mit einer hochauflösenden Digitalkamera
  • Bildarchivierung und abspeichern der Messverläufe auf HD, DVD oder CD, Exportfunktionen
  • Temperaturbereich bis 1500 °C

Arbeitsweise

Die vorbereiteten Aschewürfel bzw. Aschezylinder werden auf eine keramische Trägerplatte gestellt und in den Hochtemperaturofen geschoben. Verschiedene Ofenatmosphären und Analysenmethoden sind wählbar. Während des Aufheizprozesses werden von einer hochauflösenden Digitalkamera bis zu 30 Bilder pro Minute aufgenommen und abgespeichert. Der Erfassungsbereich beginnt bereits ab 500 °C, meist jedoch erst ab 750 °C. Die Ascheschmelzpunkte IT, ST, HT, FT bzw. A, B, C, D werden automatisch ermittelt.

Vorteile:

  • Die stabil ins System integrierte Kamera ist komplett von der heißen Ofenzone über ein Spiegelsystem entkoppelt
  • Programmierbare Aufheizgeschwindigkeit von 4 °C bis zu 12 °C pro Minute
  • LED Licht Ring erweitert den Erfassungsbereich auf Temperaturen ab 500 °C
  • Langlebige Hochleistungsheizelemente sorgen für geringe Ausfallraten des Heizsystems
  • automatische Absaugung mit Überwachung des CO Gehaltes durch einen CO Detektor Kontrolle der Ofenatmosphäre und Ofentemperatur

Optionen & Modelle

Optionen

Für Fragen jeglicher Art, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Online Diagnosefunktion Die bequeme Ferndiagnose von LECO über das Internet

Modelle

Jedes unserer Modelle kann nach individuellen Bedürfnissen konfiguriert werden. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.
AF700 AF700 Analysator mit PC und Software
AF700DC AF700 in Doppelofenausführung mit PC und Software
Zurück