Qualitätskontrolle in der Biomasse und Ersatzbrennstoffen

Biofuels-hands1

Bewährte Analytik für die Qualitätskontrolle von Biomasse
und alternativen Brennstoffen

Qualitätskontrollparameter wie: Heizwert, Feuchte, Asche, Flüchtige, CHNOS Bestimmung, Quecksilberanalytik oder das Ascheschmelzverhalten lassen sich schnell, präzise und sicher bestimmen.
LECO ist seit vielen Jahren als einer der führenden Hersteller von Analysesystemen für Kohle, Koks und Erdölprodukten bekannt. Selbstverständlich können alle diese LECO Geräte auch für den Bioenergie- und Sekundärrohstoffmarkt verwendet werden.
main-AC600

Brennwertbestimmung

Mit der wichtigste Parameter jedes Brennstoffes ist der Energiegehalt, sprich der Brennwert.(EN 14918). Mit dem halbautomatischen LECO AC600 Kalorimeter kann dieser in nur 5 ½ Minuten bestimmt werden. Höchste Präzision und Genauigkeit sind dabei ebenso gewährleistet wie Benutzerfreundlichkeit.
main-TGA701

Feuchte / Asche / Flüchtige

Mit dem LECO TGA701 System können 19 bzw. 38 Proben simultan untersucht werden. Die Parameter Feuchte/Flüchtige/Asche können ergonomisch und zeitsparend in einem Durchlauf bestimmt werden. Höchste Stabilität, Genauigkeit und Präzision sind dabei vorausgesetzt.
Sulfur and Carbon Analysis by Combustion

Kohlenstoff und Schwefel

LECO’s Analysatoren der SC Baureihe sind schon immer die Meilensteine der Analytik von Brennstoffen gewesen. Kohlenstoff und Schwefel wird normkonform bei niedrigstem Energieverbrauch und höchsten Temperaturen bis zu 1550°C bestimmt. Ein Autoloader bis zu 100 Positionen steht dabei ebenso zur Verfügung wie die neueste LECO Cornerstone Technologie.
main-AF700

Ascheschmelzverhalten

Ein häufig unterschätzter Parameter ist das Ascheschmelzverhalten eines Biobrennstoffes. (EN 15370). Bioaschen und Aschen aus alternativen Brennstoffen zeigen häufig bedeutende Schwankungen im Schmelzverhalten auf. Mit dem LECO AF700 steht ein automatisches Messsystem zur Verfügung, das die relevanten Punkte (SST,DT,HT/FT) normkonform und simultan für 6 bzw. 12 Proben bestimmt.
main-CHN628

CHNOS Elementaranalytik

Die Analyse der Parameter CHNS von Biobrennstoffen (EN 15104) dient nicht nur der kalorimetrischen Korrektur sondern ist auch für viele Fragestellungen wichtig. Für chemisch vorbehandelte Hölzer ist diese sogar vorgeschrieben. Innerhalb von 4-5 Minuten kann mit dem LECO CHNS628 System schnell und einfach bestimmt werden. Das System kann mit einem Modul zur Sauerstoffbestimmung ausgerüstet werden.

Wie können wir Ihnen weiter helfen:
Technische Informationen
Preisinfo / Angebot
Probemessungen / Gerätevorführung ?
Kontaktieren Sie uns

Unsere Lösungen für Sie im ÜberblickBiofuels-DEDownload

Zurück