Applikations-Bibliothek - Separation Science/ Massenspektrometrie

In dieser Online-Bibliothek finden Sie aktuelle Applikationen von LECO. Bitte beachten Sie, dass LECO seit 1936 Analysengeräte herstellt und daher noch viele andere Anwendungsbeispiele verfügbar sind. Wenn Sie eine Anwendung, die Ihre Branche betrifft, nicht in der Bibliothek finden, bitte kontaktieren Sie uns.

Bitte benutzen Sie die Suchfunktionen, um die Anwendungs-Bibliothek nach Applikationen zu durchsuchen.

Hier finden Sie 20 Applikationen unserer Produkte, 263 verschiedene Applikationen stehen zum Download bereit. Eine Registrierung auf unserer Internetseite ist notwendig, um Zugang zu erhalten.

Duftstoffe in Sellerie: HS-SPME, GC-TOFMS, Bestimmung von Retentionsindex zur Charakterisierung von Flüchtigen

In dieser Arbeit wurden Sellerie Proben analysiert. Als Analysentechnik wurde eine HS-SPME mit einem GC-TOFMS System gekoppelt. Hunderte Analyten konnten in dieser komplexen Matrix nachgewiesen werden. Die Ergebnisse leisten einen wichtigen Beitrag zur Charakterisierung der Aromaprofile in Sellerie und dessen Geruch.Hier erfahren Sie mehr

Vergleich von Aroma und Duftstoff Profilen von frischen Erdbeeren und aromatisierten Bonbons

Frische Erdbeeren und mit Erdbeeraroma versehene Bonbons wurden mit dem LECO Pegasus® BT GC-TOFMS analysiert und die Massenspektren miteinander verglichen um Unterschiede festzustellen. Hunderte Analyten sind in den Proben bestimmt worden. Durch die Möglichkeit der spektralen Entfaltung in der ChromaTOF Software konnten Probleme mit Koeluierung vermieden werden und Unterschiede in der Aromastoff Charakteristik aufgezeigt werden. Substanzklassen wurden anhand von Lactonen, Ethylestern und Sesquiterpenen zwischen den verschiedenen Proben verglichen.Hier erfahren Sie mehr

Nachweis von Umweltverschmutzungen bei einer Elektroschrott Recycling Fabrik mit dem Pegasus® GC-HRT 4D

In dieser Arbeit wurden neue organische Substanzen nachgewiesen, die in immer stärker werdendem Maß auftauchen. Umweltverschmutzung durch diese Substanzen wurde im Umfeld einer Elektroschrott Recycling Fabrik nachgewiesen. Als leistungsstarkes Meßverfahren wurde dabei GCxGC Chromatografie mit einem hochauflösenden Flugzeitmassenspektrometer (HRT TOF) gekoppelt.Hier erfahren Sie mehr

Nachweis von schwefelhaltigen Substanzen in Brokkoli mittels GC-TOFMS

Der Pegasus® BT stellt die gewünschten Informationen zur Unterscheidung der Proben schnell und einfach zur Verfügung. Die ChromaTOF Software ermöglicht eine automatische Peak Identifizierung und Datenauswertung. Für diese Anwendung wurde die Methode speziell auf schwefelhaltige Verbindungen optimiert. Durch den Einsatz der GC-TOFMS werden sehr viel mehr Informationen über die Proben erhältlich als mit konventionellen GC-MS Systemen. Ref. 203-821-531Hier erfahren Sie mehr

Untersuchung von verschiedenen Geschmacksstoffen für Fruchtgummis mit HS SPME Gaschromatografie MS

Dieses Anwendungsbeispiel zeigt, wie einfach und effektiv LECO's Pegasus BT - GC-TOFMS Tischgerät zur Unterscheidung von exotischen Geruchs- oder Geschmacksstoffen in Fruchtgummis beitragen kann. Ref. 203-821-529Hier erfahren Sie mehr

US EPA Methode 8270: Analyse von semiflüchtigen organischen Verbindungen mit dem Pegasus BT GC-TOFMS Tischgerät

Dieses Anwendungsbeispiel zeigt die Leistungsstärke des Pegasus BT bei der Analyse gemäß der EPA Vorgaben in Methode 8270. Die Empfindlichkeit des Systems ist deutlich höher als die in Methode 8270 geforderte Nachweisstärke. Der Probendurchsatz kann durch eine bessere Stabilität und einen größeren dynamischen Arbeitsbereich gesteigert werden. Durch das spezielle, offene Design der Ionenquelle verringert sich der Aufwand für Wartungsarbeiten und Gerätestandzeiten werden verbessert. Ref. 203-821-530Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Analyse von Barbituraten in Urin durch schnelles Screening mit GC-TOFMS

Die mit dem LECO Pegasus BT System gemessenen Daten bestätigen die gute Nachweisempfindlichkeit auch in Konzentrationsbereichen die unterhalb der Vorgaben entsprechender Richtlinien liegen. Es wird eine sehr gute Linearität der Bezugskurven für die quantitative Bestimmung der Barbiturate in den Urinextrakten erzielt. Die Analysenzeit pro Probe liegt unter 9 Minuten. Ref. 203-821-528Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Metabolomisches Profiling von Mais und Reis Extrakten mittels GC-TOFMS Tischgerät

Umfassende metabolomische Daten wurden in weniger als 9 Minuten aufgenommen. Die Metaboliten wurde sicher identifiziert mit der automatischen, völlig integrierten ChromaTOF Datenaufnahme- und Auswerte-Software inklusive Peaksuche, und Vergleich mit gängigen Datenbanken. Hilfreich ist hier generell die spektrale Gleichartigkeit von TOF Spektren. Ref. 203-821-526Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Analyse von Fett in Lebensmitteln mittels GC-TOFMS

Während FID der Standard Detektor für diese Analytik ist, zeigen unsere Messergebnisse, dass ein MS Detektor, speziell TOFMS, und Spektrenentfaltung deutliche Vorteile bei der Analyse von Fettsäuren bieten kann. Das Pegasus BT ist sehr gut für Screenings in der Routineanalytik von z.B. Fett in Lebensmitteln geeignet. Ref. 203-821-525Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Schnelle Rückstandsanalytik von Pestiziden in Lebensmitteln mit einem neuen GC-TOFMS Tischgerät

Die ausgezeichnete Linearität von über 4 Größenordnungen dynamischen Arbeitsbereich verbunden mit der sub ppb Nachweisgrenze in Matrix (NWG ≤ 0.1 ppb für 74% der untersuchten Pestizide) demonstriert die Leistungsfähigkeit des Pegasus BT in der quantitativen Pestizid Rückstandsanalytik. Ref. 203-821-524Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Charakterisierung von Früchtetee

Das Pegasus BT erschließt für jede Probe aus einem Lauf ein komplettes Profil aller in der Probe vorhandenen Aromastoffe. Die Möglichkeit individuelle Analyten zu bestimmen ermöglicht einen direkten Vergleich der unterschiedlichen Proben sowie die Interpretation der Spektren. Ref. 203-821-523Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Bestimmung eines neuen Stoffes (Accutrace S10) für die Kennzeichnung von Diesel

Das LECO Pegasus BT GC-TOFMS erfüllt diese Anforderungen leicht. Ganz ohne die Notwendigkeit einer zusätzlichen Probenvorbereitung oder Anreicherung der Substanz. Aufgestockte Diesel Proben wurden in weniger als 15 Minuten analysiert. Dabei wurden Konzentrationsbereiche von 2500 ppb bis 10 ppb erfasst. Ref. 203-821-522Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Schnelles Screening von Allergenen in Parfümen oder Duftstoffen mittels GC-TOFMS

Es wurde eine schnelle GC-TOFMS Methode entwickelt, die zur Trennung und Bestimmung von 24 Kontaktallergenen mit lediglich 5 Minuten Messzeit verwendet werden kann. Darüber hinaus bieten die aufgenommenen kompletten Spektrendaten die Möglichkeit weitere unbekannte Substanzen wie z.B. Aromen zu charakterisieren. Ref. 203-821-519Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! ASTM D5769: Eine Lösung für die Bestimmung von hohen Gehalten von Aromaten in Benzin

LECO's Pegasus BT GC-TOFMS ist ein Tischgerät basierend auf einem Flugzeitmassenspektrometer. Es erfüllt oder übertrifft alle Anforderungen der Methode bezüglich Empfindlichkeit, Richtigkeit der Ionenverhältnisse und die Linearität der Bezugskurven. Es ist ein ideales Analysengerät für die verlässliche Analyse von Aromaten ohne Einschränkungen und ohne Verunreinigung oder Sättigung der Ionenquelle. Ref. 203-821-518Hier erfahren Sie mehr

Neu Pegasus® BT! Bestimmung von 2,4,6-Trichloroanisol um Weine auf Korkgeschmack zu prüfen

Das Pegasus BT bietet komplette Massenspektren über den gesamten Massenbereich bei gleichbleibender Empfindlichkeit und ist somit ein ideales Werkzeug für Target Analytik oder Identifizierung unbekannter Substanzen. Die unter der nominellen Masse liegende Auflösung des Pegasus BT ermöglicht selbst im Ultraspurenbereich eine sichere Unterscheidung der Analyten von Matrixinterferenzen. Ref. 203-821-517Hier erfahren Sie mehr

Differenzierung von frischen und oxidierten Weinproben mit HS-SPME, GC-TOF-MS und GC × GC-TOFMS

Pegasus HT und Pegasus 4D Systeme wurden verwendet, um zwei Proben Wein (frisch und oxidiert) zu unterscheiden. Dank der erhöhten Peakkapazität und Empfindlichkeit, das durch die Kopplung einer zweiten Säule im GCxGC-System ermöglicht wird, konnten die Analyten korrekt zugewiesen werden, die während des Oxidationsprozesses gebildet worden sind. Darüber hinaus erlaubt LECO´s Dekonvolutionstool die korrekte Identifizierung der Komponenten, unabhängig davon, ob sie gut aufgelöst oder durch eine Probenmatrix maskiert sind. Ref. 203-821-514Hier erfahren Sie mehr

Nachweis von Korkgeschmack in Wein mittels HS-SPME und GC-TOF-MS zur Quantifizierung von 2,4,6-Trichloranisol

Die Kopplung des HS- SPME Probenvorbereitungsschrittes zusammen mit der analytischen Kraft des Pegasus HT und der ChromaTOF Dekonvolution und Kalibrier-Funktion erlaubt die Detektion von 2,4,6- Trichloranisol (TCA) im ppt-Bereich in realen Weinproben. Diese Komponente ist verantwortlich für das Fehlaroma durch Korkgeschmack auch bei sehr niedrigen Konzentrationen . Ref . 203-821-516Hier erfahren Sie mehr

Quantifizierung von Kontaktallergenen in Körperpflegeprodukten mittels GC und Full Mass Range TOFMS

Pegasus HT und ChromaTOF Dekonvolution und Kalibrierungsfunktionen demonstrieren das Potential dieser Technik für die Untersuchung von Kontaktallergenen in kosmetischen Mitteln und Körperpflegeprodukten. Insbesondere die Fähigkeiten des Massenspektrometers mit hoher Empfindlichkeit und Geschwindigkeit den vollständigen Massenbereich zu erfassen, kombiniert mit der Dekonvolution erlauben es im Vergleich zur Standardanalyse, auch versteckte Analyten zu detektieren. Ref . 203-821-515Hier erfahren Sie mehr

Forensische quantitative Analyse von GHB in Haaren

Das Potential des GC-HRT-Systems zusammen mit den einzigartigen ChromaTOF-HRT Funktionen High Resolution Deconvolution (HRD) und Target Analyte Finding (TAF) zeigt sich als geeignetes Instrument zur Identifizierung und Quantifizierung von GHB in Haarproben. Darüber hinaus dient es gleichzeitig zum Screening von weiteren Non-Target Analyten, wie beispielsweise Säuren, Aminosäuren, Fettsäuren, Ester, Amide und Monoglyceride.Hier erfahren Sie mehr

Verbesserte Charakterisierung von Hefe-Metaboliten unter Verwendung des Pegasus GC-HRT 4D-Systems

Es konnte gezeigt werden, dass LECO´s Pegasus GC-HRT 4D und die ChromaTOF-HRT Software ein validiertes Werkzeug für das molekulare Profiling von Hefe darstellen. Die Kombination aus hochauflösenden EI und CI-Massenspektren ermöglicht eine schnelle Komponentenidentifizierung.Hier erfahren Sie mehr
Zurück